Top Artikel
Preis


4 Produkte
Weitere Filter
Sicher Kaufen

Kundenbewertung

Hugo Boss


HUGO BOSS Herrenuhr 1512952
175,00 €
109,00 €Sie sparen 38% !

Hugo Boss Uhren sind Artikel, die von einem alteingesessenen Unternehmen aus Metzingen vertrieben warden. 1924 war es, da Hugo Ferdinand Boss, der 1885 geboren wurde und bis 1948 lebte, dieses Unternehmen gründete. Hugo Boss Uhren waren es damals noch nicht, die während der Regierungsherrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland verkauft wurden, jedoch die bekennenden Parteimitglieder, die seit Gründungsdatum das Unternehmen leiteten, staffierten SA, SS und Hitlerjugend mit Uniformen aus und beschäftigte Zwangsarbeiter. Im Jahre 2000, da es schon Hugo Boss Uhren gab (die Lizenzen hierfür hat Movado), trat dann Hugo Boss auch entsprechend der „Stiftungsinitiative der Deutschen Wirtschaft zur Entschädigung der Zwangsarbeiter“ bei. Die Anzüge werden zum einen in Metzingen gefertigt, aber auch in der Türkei und den USA. Dei Herrenmarke Boss Black, also nicht die Hugo Boss Uhren, haben den größten Umsatzanteil, nämlich 82 Prozent. Andere Marken sind noch „Boss Orange“, „Boss Green“, „Hugo“, „Boss Selection“ und, neben anderem, die Hugo Boss Uhren. Sonst hat die Firma noch Lizenzen für Düfte und Brillengestelle – allein Lederwaren und Schuhe entstammen allein der eigenen Fertigung, aber nicht Hugo Boss Uhren. Doch nicht nur wegen der nationalsozialistischen Vorgeschichte, seiner exklusiven Anzugkollektionen, der Hugo Boss Uhren und der anderen Artikel macht diese Firma von sich reden, sondern auch wegen des intensiven Kultur-Sponsorings, denn die Unternehmer bis heute aufrecht erhalten. Es geht sicherlich auch darum, Werbepublikum für unter anderem auch die Hugo Boss Uhren zu finden, jedoch will sich das Unternehmen sicherlich als kultur verantwortliche Instanz herausheben, wenn es international orientierte zeitgenössische Ausstellungen fördert oder Aufführungen der Salzburger Festspiele nahezu vollständig ausstattet.